A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Psychiatrische Diagnostik nach ICD-10 – Klinische Erfahrungen bei der Anwendung

 
     
   
Ergebnisse der ICD-10-Merkmalslistenstudie. Anhand der Präsentationen der Untersuchungsergebnisse werden die klinischen Erfahrungen einer Arbeitsgruppe der deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Nervenheilkunde (DGPN) mit 900 Patienten aus acht psychiatrischen Zentren bei der Anwendung der psychiatrischen Diagnostik nach ICD-10 dargestellt. Inhalt und Struktur des neuen Diagnoseschlüssels werden ausführlich beschrieben und erläutert. Zudem enthält die Studie u.a. ergänzende Beiträge zum Vergleich verschiedener Diagnosesysteme (ICD-9, ICD-10, DSM-III, DSM-III-R), zur Komorbidität psychischer Störungen sowie zu den diagnostischen Zeit- und Verlaufskriterien, die die realisierten Neuerungen der ICD-10 aus verschiedenen Blickwinkeln darstellen (ICD).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Psychiatriereformbewegung
psychiatrische Insomnie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Nicht-lineare Zusammenhänge | inneres Modell | Suchen kontrolliertes
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon