A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

FIT

 
     
   
Familien-Identifikations-Test, erfaßt familiale Identifikationsmuster von Kindern und Erwachsenen. Die Familienmitglieder werden getrennt voneinander aufgefordert, zunächst sich selbst (differenziert nach Real-Ich - wie bin ich? - und Ideal-Ich - wie möchte ich sein?) und dann die anderen Mitglieder der Familie über zwölf vorgegeben Adjektive zu beschreiben. Die Einschätzungen erfolgen über eine fünfstufige Antwortskala, werden mit Hilfe eines mitgelieferten PC-Auswerteprogramms ausgewertet und im Ergebnisausdruck anhand eines Profils graphisch dargestellt.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fisher’s z-Transformation
FIT-KIT
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : SKT | multiple Psychotherapie | Pflichtwerte
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon