A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Rollentheorien

 
     
   
vor allem im soziologischen Kontext entwickelte Konzepte über soziale Rollen, die sich mit den gesellschaftlich formulierten Verhaltenserwartungen an eine Person und der subjektiven Interpretation dieser Verhaltenserwartungen beschäftigen (z. B. des symbolischen Interaktionismus: Interaktion).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Rollentausch
Rollenträger
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Gedächtnisumfang | Bindungsgeste | Erleben
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon