A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Agnostizismus

 
     
   
Agnostizismus, Sammelbegriff für alle philosophischen und theologischen Lehren, die eine rationale Erkenntnis des Übersinnlichen bzw. Göttlichen abstreiten und das Wesen der Welt als unergründlich erachten. Eines der frühesten Zeugnisse des Agnostizismus wird dem Philosophen Sokrates in den Mund gelegt: "Ich weiß, daß ich nichts weiß."
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Agnosie
Agogik
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Mengenkonstanz | casework | Balz
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon