A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Assoziationsflüssigkeit

 
     
   
Assoziationsflüssigkeit, associational fluency, läßt sich mit Aufgabenstellungen messen, bei denen auf ein vorgegebenes Reizwort möglichst viele Synonyme genannt, Gegenstände mit bestimmten Eigenschaften aufgezählt oder Sätze durch Einfügen von Adjektiven vervollständigt werden sollen (divergentes Denken).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Assoziationsfelder
Assoziationsgebiete
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Organismische Psychologie | motorischer Typ | Nicht-Null-Summen-Spiel
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon