A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Beobachtung teilnehmende

 
     
   
Beobachtung, teilnehmende, wird in der qualitativen Psychologie favorisiert. Menschen und Phänomene werden in ihren alltäglichen Kontexten aufgesucht. Mit Hilfe unterschiedlicher Formen des Sich-Einlassens (Zuschauen, Mitmachen, Hospitieren, Gespräche führen) auf den thematischen Gegegenstand und mit Hilfe von Feldnotizen, Gesprächstranskripten oder Videoaufzeichnungen soll sich das Geschehen erfassen lassen (Beobachtung, Feldforschung, Aktionsforschung, Begleitforschung).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Beobachtung
Beobachtungsbogen für aggressives Verhalten von Kindern
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Phonem | Single-Haushalte | Schreibtischpsychologie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon