A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

BSS

 
     
   
BSS, Beeinträchtigungs-Schwere-Score, theorieunabhängiges Verfahren zur Bestimmung der Beeinträchtigungsschwere einer psychogenen Erkrankung bei Erwachsenen. Die Beeinträchtigungsschwere wird auf drei zentralen Dimensionen mit jeweils fünf Skalenstufen erfaßt: 1) die körperliche Beeinträchtigung, 2) die Beeinträchtigung im psychischen Bereich und 3) die sog. sozialkommunikative Beeinträchtigung (zwischenmenschliche oder Verhaltens-Dimension), wobei der Summenwert den Schweregrad ergibt und die Punktwerte der drei Dimensionen ein Profil der Beeinträchtigung darstellen.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
BSL 2+
BST
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Resomatisierung | Reinkarnation | Histogramm
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon