A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Frauenbewegung

 
     
   
politische und soziale Bewegung, die alle Initiativen von Frauen umfaßt, die entstanden, um Benachteiligungen im sozialen, politischen und wirtschaftlichen Bereich entgegenzuwirken. Diese Initiativen verbinden sich meist mit dem Ziel, die geschlechtsspezifische Rollenzuweisung (Geschlechterdifferenzierung) und Arbeitsteilung aufzuheben.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Frauenarbeit
Frauenforschung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : quasistationärer Prozeß | WHYMPI | MFA
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon