A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

KAUD-S

 
     
   
Kontrollprogramm zum auditiven Differenzierungsvermögen im sprachlichen Bereich für Vorschulkinder, dient der differenzierten Erfassung der sprachanalytischen Fähigkeiten 5-6-jähriger Kinder. Das KAUD-S umfaßt die Bereiche "Grob-" und "Feindifferenzierung", die wiederum jeweils in mehrere Untertests gegliedert sind. Der 1. Teil "Grobdifferenzierung" trägt die Überschrift "Wörter" und besteht aus den Untertests: 1) Wortganze ausgliedern, 2) Wortlängen erkennen, 3) Wortsilben ausgliedern und 4) Wortklang erkennen. Teil 2 "Feindifferenzierung" ist mit "Laute" überschrieben und besteht aus den Untertests: 1) Anlaute heraushören sowie 2) Inlaute heraushören (Sprache).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Katzenschrei-Syndrom
Kaufentscheidungen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Datenverarbeitung | Acceptable Risk in the Treatment of Rheumatic Diseases | Schulleistungstestbatterie für Lernbehinderte Leistungsstufe I
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon