A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Morphologie

 
     
   
1) Lehre von den Gestalten und Formen, von der Gestalt und dem Bau des Menschen, der Tiere und der Pflanzen. 2) Wortformenlehre, Lehre von der Formveränderung der Wörter durch Deklination und Konjugation (Sprache, Denken).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Morphium
Mortalität experimentelle
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : flow | Sinnstrukturen latente | Desire for Information and Locus of Authority Scale
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon