A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Numbingphase

 
     
   
Verleugnungsphase, Phase der Verdrängung belastender dramatischer Ereignisse. Sie stellt eine Übergangsphase im therapeutischen Prozeß der Mehrdimensionalen psychodynamischen Traumatherapie dar. Eine Stagnation in dieser Phase soll durch Techniken, die Katharsis und emotionale Abreaktion fördern, verhindert werden.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nullversuch
numerisch
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Hoytscher Konsistenzkoeffizient | Akoluthie | WCST
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon