A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Analogie

 
     
   
Analogie 1) Ähnlichkeit, Annäherung, Gleichheit von Verhältnissen, Erklärung durch Vergleich, Proportionalität u. ä. 2) Funktionelle Gleichartigkeit von Verhaltensweisen bei genetischer Verschiedenartigkeit, wie sie im Tierreich vorzufinden ist, z.B. Maulbrutpflege. Ähnlichkeit, die aus Sicht der Verhaltensforschung (Ethologie) verschiedene Arten unabhängig voneinander - aber in Anwort auf gleiche Umweltanforderungen - als Anpassungen entwickelten (Homologien).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
analoger Schluß
Analogiebildung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Morbus Alzheimer | Organismus | situative Führungstheorien
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon