A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Bewußtseinserweiterung

 
     
   
Bewußtseinserweiterung, gesteigertes sinnliches und soziales Erleben, das häufig künstlerische oder religöse Betätigung begleitet. Das alltägliche Bewußtsein erscheint gegenüber dem Alltagsleben eindrucksvoll "erhöht" und erweitert (flow-Erleben). Erste Reihenversuche zu Bewußtseinsveränderungen durch Drogen wurden mit LSD um 1960 durchgeführt (LSD-Forschung).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bewußtsein kosmisches
Bewußtseinslagen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Talkshows | SRST-K | Logogenmodell
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon