A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

BFT

 
     
   
BFT, Bewegungsfunktionstest, auch: Keitel Funktionstest, standardisiertes Verfahren zur klinischen Funktionsprüfung der wichtigsten Körpergelenke bei Erwachsenen mit Einschränkungen ihrer Mobilität; insbesondere bei an chronischer Polyarthritis erkranken Patienten. Der Test besteht aus 24 genau definierten körperlichen Einzelbewegungsaufgaben (u.a. Stehen auf einem Bein, Aufrichten aus dem Liegen, beide Handrücken gleichzeitig bei rechtwinklig gebeugtem Ellenbogen auf Tischplatte legen), wobei Funktionsminderungen erfaßt und ganze Funktionsketten von Gelenken geprüft und nach einem Punkteschema bewertet werden.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
BFS
BFW
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Explosivreaktion | Mead | Zwitter
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon