A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

CFT 20

 
     
   
CFT 20, Culture Fair Intelligence Tests - Skala 20, Grundintelligenztest Skala 2 mit Wortschatztest (WS) und Zahlenfolgentest (ZT), eine Weiterentwicklung des CFT 2, mit der das allgemeine intellektuelle Niveau (Grundintelligenz) von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch sprachfreie und anschauliche Testaufgaben erfaßt wird. Der CFT 20 besteht aus zwei gleichartig aufgebauten Testteilen mit je vier Untertests: Reihenfortsetzen, Klassifikationen, Matrizen und topologische Schlußfolgerungen. Er erfaßt die Fähigkeit, figurale Beziehungen und formal-logische Denkprobleme mit unterschiedlichem Komplexitätsgrad zu erkennen und innerhalb einer bestimmten Zeit zu verarbeiten. Durch die Ergänzungstests WS und ZF können verbale und numerische Elemente der Verarbeitungskapazität erfaßt werden.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
CFT 2
CFT 3
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Äquivalentnormen | Skalen zur Erfassung der Lebensqualität | Anschauungstypen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon