A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Distinktheit

 
     
   
attributionstheoretische Beschreibungsdimension, mit deren Hilfe sich (neben Konsensus und Konsistenz) die Attributionsrichtung vorhersagen läßt. Distinktheit beinhaltet unterschiedliche Situationen bzw. Reize und ist hoch, wenn z.B. die Emotion Freude nur bei Sonnenuntergängen im Ruhrgebiet auftritt, jedoch nicht bei Sonnenuntergängen in anderen Gebieten dieser Welt (ANOVA-Modell).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Distanzzonen
distorted rooms
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Matrizenrechnung | Kognitiver Fähigkeits-Test für 4. Klassen | Bildertests
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon