A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Dreißig-Sekunden-Hürde

 
     
   
Bezeichnung für die Erfahrung, daß sich die meisten Personalchefs für eine Bewerbung (Einstellungsinterview) 30 Sekunden Zeit nehmen, bevor sie entscheiden, auf welchem Stapel (interessant - uninteressant) sie die Unterlagen ablegen. Daher müssen Bewerbungsunterlagen bestimmten Kriterien genügen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
dreimodale Faktorenanalyse
Dressate
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : SAS | Urophilie | Folterfolgen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon