A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

DSL

 
     
   
Dortmunder Skala zur Erfassung von Lehrerverhalten durch Schüler. Das Verfahren enthält 25 Fragen, die in einem Fragebogens anonym von den Schülern beantwortet werden, mit dem Ziel, den Erziehungsstil von Lehrern (eher unterstützend oder eher streng) aus Sicht der Schüler zu erfassen. Um die Objektivität des Verfahrens zu wahren, werden nicht die Antworten einzelner Schüler interpretiert, sondern die Mittelwerte.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
DSI
DSM-IV
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : FAP | Halo-Effekt | retikuläres Aktivierungssystem
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon