A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Frauenalkoholismus

 
     
   
unterliegt einigen Besonderheiten im Vergleich zum Alkoholismus und Alkoholkonsum von Männern. Das Trinkverhalten vor allem der nicht-berufstätigen Frau wird durch einen anderen Lebenszusammenhang geprägt als beim Mann (eher "einsames" Trinken zuhause). Im Beruf sind die Probleme vergleichbar, wobei im Betrieb etwa 65% der Alkoholabhängigen Männer, 35 % Frauen sind. Im Großen und Ganzen aber gibt es in der Entstehung, im Ablauf und für die Therapie fundamentale Gemeinsamkeiten.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Frauenaggression
Frauenarbeit
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : MRI | Neurochemopsychologie | Abbildung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon