A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Fremdgruppe

 
     
   
out-group, Gruppe außerhalb der Eigengruppe (in-group), die häufig als Sündenbock für die Probleme der Gesellschaft mißbraucht wird. Außenstehend betrachtete Personen der Fremdgruppe werden im Vergleich zu Personen, die als Mitglieder der In-Gruppe betrachtet werden, eher negativ etikettiert und diskriminiert, etwa bei der Bewertung ihrer Eigenschaften, bei Sympathieeinschätzungen und bei der Verteilung von Gütern (Diskriminierung, Gruppe, Rassismus).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Fremdfirmen
Fremdheitserlebnis
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : hypologisches Denken | Tourismuspsychologie | Schwarz-Weiß-Malerei
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon