A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Invasive Verfahren

 
     
   
Verfahren der Biologischen Psychologie, bei denen ein Eindringen unter die Körperoberfläche notwendig ist. Diese Techniken verbieten sich im Regelfall im Humanbereich, sie bleiben dem Tierversuch vorbehalten (Ethik und Tierversuche).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Invarianz
Inventory to Diagnose Depression von Zimmermann
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : ISPA | Selbstwertminderung | Validierung faktorielle
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon