A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Marathon-Gruppe

 
     
   
Form der Encoun-ter-Gruppe, die sich ohne Unterbrechung für 16, 24, ja sogar 48 Stunden trifft, wobei die Gruppenmitglieder zusammen essen und häufig auch in einem Raum schlafen (auf einem Matratzenlager). Die gegenüber anderen Formen der Selbsterfahrungsgruppen stark verlängerte Dauer der Sitzung dient dazu, den Gruppenprozeß nicht durch mehr oder weniger künstliche Einteilungen abreißen zu lassen und auf dem Weg über die körperliche und seelisch-geistige Dauerbeanspruchung Abwehrmechanismen zu schwächen, so daß neue Erfahrungen eher möglich werden.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Marasmus
Marathon-Gruppen-Therapie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : nationale Identität | Aktivationsniveau | CDS
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon