A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Mehrgruppenplan

 
     
   
Verfahren zur Untersuchung von Unterschiedshypothesen, die sich auf mehr als zwei Treatments beziehen. Eine Stichprobe wird in gleich große Gruppen aufgeteilt, jede dieser Gruppen wird einem Treatment zugeordnet. Anwendung findet dieses Verfahren z.B. bei varianzanalytischen Verfahren (Varianzanalyse).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mehrgenerationentherapie
Mehrheitsmeinung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Kognitionspsychologie | Frühgeburt | BSL 2+
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon