A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Nähe

 
     
 
1) Kennzeichen von Familiensystemen (Familie). 2) räumlicher Abstand als Symbol für emotionale Nähe (Familienskulptur). 3) Gestaltgesetz: Nahe beieinander liegende Elemente organisieren sich in der Wahrnehmung häufig zu Einheiten. In der Abb. nehmen wir deshalb nicht acht einzelne Linien wahr, sondern eher vier Paare von Linien.
 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Nah-Reiz
Nähe-Angst
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : kompensatorische Entscheidungsregeln | Fragetechniken suggestive | Hauptfarben
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon