A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Population

 
     
   
Grundgesamtheit; die Menge aller potentiellen Untersuchungsobjekte, über die etwas ausgesagt werden soll. Populationen sind im allgemeinen so umfangreich, daß statt einer Vollerhebung nur eine stichprobenartige Erhebung vorgenommen werden kann, aus der dann auf die Grundgesamtheit zurückgeschlossen wird (Stichprobe).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Populärpsychologie
Populationsgenetik
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Illokution | Wachperioden | DUFSS
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon