A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Sachdenkproben

 
     
 
Organisations- und Ordnungsaufgaben, in denen die Fähigkeit zur Kategorienbildung geprüft wird. Es werden Gebilde in bestimmten Reihungen vorgegeben, die sich in Form, Farbe, Größe und Oberfläche unterscheiden, die vom Probanden sinngemäß fortzusetzen sind (Tests).


 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
saccadische Blickbewegungen
Sachs
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Eingebung | Apperzeptionspsychologie | European Psychologist
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon