A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Streetwork

 
     
   
Straßensozialarbeit, mobile Sozialarbeit, die dorthin geht, wo die Menschen und Probleme sind, und nicht darauf wartet, bis die Menschen zu ihr kommen: Wohnungslose dort aufsuchen, wo sie sich aufhalten, Gast zu sein in ihrer Lebenswirklichkeit, schafft Vertrauen und befähigt zur Annahme bestehender Hilfeangebote. Einsatzbereich der Sozialarbeit mit regelmäßigen Besuchen von öffentlichen Plätzen, Lokalen und anderen Treffpunkten, wo sich Gefährdete aufhalten, um das Gespräch und Hilfestellungen anzubieten (Prävention, Suchtprävention).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Streckenhalbierungstäuschung
Streitschlichtung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Affektdelikt | Tangorezeptoren | Schlafdiagnostik
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon