A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Texturgradient

 
     
   
wichtiger Hinweisreiz für das visuelle System, der Schlußfolgerungen auf Entfernungen zuläßt. Die wahrgenommenen Elemente scheinen mit steigender Entfernung zum Betrachter dichter gepackt zu sein . Obwohl es sich bei der Darstellung um eine ebene Fläche handelt, führt die Veränderung in der Textur zum Eindruck von Tiefe (Tiefenwahrnehmung).
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Texte für Auge und Ohr
Textverständnis
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Schiefheit | Summenmodell | Regression schrittweise
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon