A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Uroboros

 
     
   
griech. Bezeichnung des Symbols der Unendlichkeit und der Unsterblichkeit, in schlangen- oder drachenähnlicher Gestalt, die sich in den Schwanz beißt. Das Motiv stellt den universellen Kreislauf dar, die Kraft, die fortwährend verbraucht und erneuert wird (Esoterik).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Urlaubspsychologie
Urolagnie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Neurolepsie | populationsorientierte Strategien | Pädiatrie
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon