A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Vygotsky-Test

 
     
   
auch: Wygotsky-Test, Ach-Vygotsky-Methode, Ach-Vygotsky-Test, eine von Ach eingeführte und durch Vygotsky weiterentwickelte Methode, mit deren Hilfe sich die Begriffsbildung untersuchen läßt, indem in Farbe, Gewicht, Größe und/oder Form unterschiedliche Körper mit sinnlosen Silben versehen werden. Die Silben erhalten nach kurzem Umgang mit den Körpern eine Bedeutung. Die sinnlose Silbe "Gazun" beispielsweise, für "groß" und "schwer" verwendet, wird in der Folge allgemein für große, schwere Körper verwendet.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Vygotski
W-Fragen der Tätigkeitsanalyse
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : sprachliche Lückenkombination | Skalierungstheorie | Vaterschaft
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon