A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Familientherapie - Familienpsychosomatik

 
     
   
Videoband, das kommentierte Gesprächsszenen aus einer Familientherapie zeigt, in der die Familienmitglieder gehäuft psychosomatische Krankheiten aufweisen und sich somit - auf sich selbst bezogen - allen Prozessen der Veränderung verschließen und z.B. den Ablösungsprozeß ihrer jugendlichen Mitglieder verhindern. In den Gesprächsszenen werden die Mechanismen deutlich, die ein Leben "wie unter einer Glasglocke" auch weiterhin gewährleisten sollen (Dauer: 26,5 Minuten).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Familientherapie - Die Mehrgenerationenperspektive
Familientherapie - Multiproblemfamilien
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Ratestrategien | Risikowahrnehmung | uno-actu-Prinzip
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon