A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Hitlisten

 
     
   
Methode der öffentlichen Selbstverpflichtung im Arbeits- und Gesundheitsschutz: Teilbetriebe eines Konzerns müssen z.B. jährlich ihre Unfallstatistiken veröffentlichen und am Schwarzen Brett oder in der Unternehmenszeitung vergleichen lassen. Ziele sind, die Führungspositionen zu verteidigen bzw. sich von den letzten Rangplätzen zu lösen, um in den Genuß von Prämien zu kommen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
HIT 3-4
Hitze
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Telefoninterview standardisiertes | inkonsistente Sozialisation | EKG
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon