A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Hypnotoxin

 
     
   
zu Beginn dieses Jahrhunderts als Schlafursache postulierte Substanz. Man nahm an, daß sich diese Substanz während der Wachzeit im Organismus anreichere und ab einem gewissen Niveau Müdigkeit und letztendlich Schlaf herbeiführe.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hypnotismus
Hypoalgesie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : DSO | FRT | Lispeln
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon