A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Instruktionspsychologie

 
     
   
hat als Aufgabenstellung, die optimalen Lehr- und Lernbedingungen zu erforschen und zu beurteilen, z.B. die optimale Anordnung von Lerneinheiten in einem Lehrprogramm. Eine wichtige neue Aufgabe psychologischer Forschung ist hier, eine differenzierte Analyse darüber zu leisten, welche Lernprozesse durch den Einsatz neuer Medien ausgelöst werden, inwieweit der Lernerfolg damit tatsächlich erhöht wird und welche instruktionalen Maßnahmen das Lernen mit neuen Medien unterstützen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Instruktion
Instrument Coordination Analyzer
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Omnibusuntersuchungen | narzißtische Persönlichkeit | Prävention
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon