A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Kategoriensystem

 
     
   
auch: Kategorienschema, Bezeichnung für Klassen von Objekten, die geordnet gruppiert werden sollen. Kategoriensysteme finden bei inhaltsanalytischen Analysen von Interviews oder Texten Verwendung, können induktiv aus den Daten abgeleitet oder deduktiv (theoriegeleitet) erstellt werden (Kategorialanalysen). Mehrere Kategorien werden gebildet und in sich weiter differenziert. Von einem saturierten Kategoriensystem spricht man, wenn alle Kategorien durch eine Mindestanzahl von Kategorien besetzt sind.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kategorienfehler
Kategorischer Imperativ
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Raucherentwöhnung | Amygdalektomie | Rossolimo-Profil
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon