A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

KFT 4-12+ R

 
     
   
Kognitiver Fähigkeits-Test für 4. bis 12. Klassen, Revision, wurde für Schüler der 4. Grundschulklasse und der Jahrgangsstufe 5 bis 12 der weiterführenden Schulen (Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien) entwickelt. Der KFT 4-12+ R entspricht im Aufbau dem KFT 5-12 R (9 Untertests, 2 Parallelformen). Der Test erfaßt im Sinne des Berliner Intelligenzstrukturmodells vor allem die Verarbeitungskapazität.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
KFT 4 R
KFT 4-13+
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Selbsttötung | Blickfeld | partielle Verstärkung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon