A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Konkordanzkoeffizient

 
     
   
Zusammenhangsmaß für ordinalskalierte Variablen (Ordinalskala). Alle Wertepaare mehrerer Urteiler werden auf Transitivität geprüft. Aus der Anzahl konkordanter (übereinstimmender) und nicht übereinstimmender Paare von Urteilen wird ein Maß für den Zusammenhang berechnet.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Konkordanz
konkrete Psychologie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Ideenflüssigkeit | kollektive Regression | Parkinesen
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon