A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Laut

 
     
   
Sprachschall. Alle von Menschen artikulierten Laute. Grundsätzlich ist die Anzahl der Laute, die Menschen artikulieren können, nahezu unbegrenzt. Innerhalb eines Sprachsystems werden zum Zwecke der Verständigung aber nur 30-50 Sprachlaute verwendet. Das System der deutschen Sprache besteht, je nach phonematischer Analyse (Phonologie) aus ca. 19 Vokalen und 21 Konsonanten. Ein einzelner Sprachlaut ist die Realisation eines Phonems durch einen Sprecher (Artikulation).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Launen
Lautagnosieprüfung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : retrieval | Blickbewegungen | Zivilisation
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon