A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Materialismus funktionaler

 
     
   
postuliert, daß die Natur eines mentalen Zustandes weder durch seinen materiellen Zustand noch durch eine besondere mentale Substanz bestimmt ist, sondern durch seine Rolle in einem informationsverabeitendem System (Leib-Seele-Problem).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Materialismus dialektischer
Materialismus nicht-reduktiver
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Centil-Rang | Aneignungsprozeß | EPQ-R
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon