A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Mathematische Sachzusammenhänge 3

 
     
 
Eingangsstufentestserie für 3. und 4. Jahrgangsstufe, prüft die Fähigkeit der Schüler, die rechnerische Beziehung zu einem verbal gegebenen stark vereinfachten Sachverhalt per Kopfrechnen zu erfassen. Beispiel: 80 Tulpenzwiebeln werden in Kästchen zu jeweils fünf Stück verschickt, wie viele Kästchen müssen verschickt werden? Der Test besteht aus 20 Kopfrechenaufgaben dieser Art und erfaßt damit eine Sonderform des Leseverständnisses und der Rechengewandtheit. Er ist als Einzel- und Gruppentest durchführbar und liegt in den Parallelformen A und B vor.


 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Mathematische Psychologie
Mathematische Sachzusammenhänge 4
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Humanstudien | HHSA | Merkfehler
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon