A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Medizinertest

 
     
   
wurde als Eingangstest für die Aufnahme des Medizinstudiums in Deutschland eingeführt. Er zeichnet sich durch eine gute prognostische Validität für den Studienerfolg aus, läßt aber keine weiteren Aufschlüsse zu, ob aus dem Studierenden ein "guter" Arzt wird (Arzt-Patient-Beziehung, Test).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Medizin chinesische
Medizinisch-psychologische Untersuchung
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Waisenkinderversuche | Hemmung affektive | oral-genitale Kontakte
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon