A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Merkmalsstadium

 
     
   
eines von mehreren Apperzeptionsstadien, die ein Kind im Laufe seiner Entwicklung durchläuft. In diesem Entwicklungsstadium erkennt und benutzt das Kind die den Dingen anhaftenden Merkmale zur Beschreibung und erkennt die zwischen mehreren Dingen bestehenden Beziehungen (Entwicklungspsychologie, Kinderpsychologie, kognitive Entwicklung).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Merkmalskonstanz
Merkspanne
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : PLUT | strukturelle Familientherapie | Elaborations-Wahrscheinlichkeits-Modell
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon