A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Minorität

 
     
   
Minderheitsgruppe; die quantitativ kleinere Gruppe in einer Gesellschaft, die aber nicht unbedingt auch machtmäßig (Macht) unterlegen sein muß. Das Verhältnis zwischen Minderheits- und Mehrheitsgruppen ist sowohl ein Mengen- als auch ein Machtverhältnis (Majorität).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Minnesota-Multiphasic Personality Inventory 2
Minoritäten kastenartige
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Furcht vor Mißerfolg | Exophthalmus | SRA
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon