A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

Objektbeziehung

 
     
 
Durch Objektbesetzung entstandene Beziehung zu einem anderen Menschen. Der Niederschlag der Objektbeziehungen ist ein wichtiges Stück im Werden der Persönlichkeit eines Menschen. Jeder Mensch neigt dazu, die Art seiner frühen Objektbeziehungen auf spätere Beziehungen zu übertragen. Übertragung, Familie.
 
     
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Objektbesetzung
Objektbeziehungstheorien
 
     
     
 

Auf diese Seite ein Bookmark setzen:

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Hintergrund-Interferenz-Verfahren für den Bender Gestalt Test (BGT) | geistige Arbeit | Frühgeborene
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2010 All rights reserved. Psychologielexikon