A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Positiv and Problematic Support

 
     
   
standardisiertes Interview; auch als Selbstbeurteilungsverfahren anwendbar. Das Instrument erfaßt bei klinischen Gruppen, insbesondere entwickelt für Patienten mit chronischer Polyarthritis, sowohl die soziale Unterstützung als auch die Art von Interaktionen, die vom Patienten als belastend bzw. problematisch erlebt werden. Das Verfahren besteht aus 20 Items, von denen 16 Items “positive Unterstützung” und vier Items “problematische Unterstützung” repräsentieren. Aufgabe des Probanden ist es, die ihm entgegengebrachte Unterstützung hinsichtlich der Häufigkeit der sechs ihm am nächsten stehenden Personen (intimes Netzwerk) auf einer fünfstufigen Skala von “never” bis “all of the time” einzuschätzen.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Positionsmacht
Positive Psychotherapie
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Intelligenz-Struktur-Test 2000 | Chaosforschung | CST
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon