A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

psychosoziale Versorgung

 
     
   
Versorgung der Bevölkerung mit psychosozialen Dienstleistungen, die darauf abzielen, psychisches Leid und psychische Störungen von vorneherein zu verhindern und damit kurative Maßnahmen auf ein Mindestmaß zu beschränken (Prävention, Psychotherapie).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
psychosoziale Dienstleistungen
Psychostimulantien
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : psychologische Zeit | kognitive Umstrukturierung | exploratives Verhalten
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon