A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Schadenfreude

 
     
   
Freude über die Niederlage eines anderen gehört zu den Folgen einer von Rivalität bestimmten Erziehung. Sie ist Zeichen einer durch den Anblick der Unterlegenheit des anderen bestimmten Erleichterung eigener ängstlicher Gefühle, nicht wertvoll und überlegen zu sein. Minderwertigkeitsgefühl , Machtstreben.
 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Schädellehre
Schadenszauber
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Operationscharakteristik | DRT | Fingergeschicklichkeit
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon