A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Screen-Designer

 
     
   
Berufsbezeichnung für den Spezialisten, der die zweckmäßige Gestaltung für die speziellen Anforderungen des Bildschirms entwickelt. Für sehr ähnliche Arbeitsbereiche kommen auch die Bezeichnungen “Web-Designer”, “Online-Publisher” oder “Web-Developer” vor: Design und Implementierung eines optimalen Layouts für Web-Sites, nach den individuellen Wünschen der Kunden. Gutes Screen-Design bedeutet nicht nur schöne Bilder, sondern vor allem visuelle Ergonomie. Nur die ausgewogene Kombination aus graphischer Gestaltung und technischer Funktionalität auf Basis einer strategisch durchdachten Planung kann Projekten zu wirtschaftlichem Erfolg verhelfen (Software-Ergonomie).


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Score-Modell
Screening für Somatoforme Störungen
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : SMAT | BBS | Persönlichkeits-Faktoren-Test 16 PFR
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon