A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

Sehwettstreit

 
     
   
Bezeichnung für den Wettstreit unterschiedlicher Bilder auf korrespondierenden Bildern der Netzhaut. In der Regel entspricht die Wahrnehmung dem Bild des einen Auges, während das Bild des anderen Auges unterdrückt wird.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Sehtraining
SEI
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Tausch | Adenohypophyse | Histogramm
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon