A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 

 

 

 

 

selektive Aufmerksamkeit

 
     
   
einseitige Aufmerksamkeitszuwendung, die eine mehr oder weniger große Einengung des Reizangebots nach sich zieht. Auf welche Reize sich die Aufmerksamkeit konzentriert und welche Selektionsmechanismen wirksam werden, läßt sich experimentell unterschiedlich prüfen und theoretisch erklären (Aufmerksamkeitszentrierung, Aufmerksamkeit.


 
     
 
 
 
     
 
<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Selektionsstrategie
Selektive Entwicklungsphysiologische und -psychologische Tabelle
 
     
     
 

 

 
     

 

   
  Weitere Begriffe : Kohorte | Geschlechtsunterschiedsforschung | Anstrengung
PSYCHOLOGY48 | ÜBERBLICK | THEMEN | DAS PROJEKT | SUCHE | RECHTLICHE HINWEISE | IMPRESSUM
Copyright © 2017 All rights reserved. Psychologielexikon